Font:

Decrease font size Reset font size Increase font size
Just another weblog

Mai 2011

You are browsing the archive for Mai 2011.

Mai
29

Kick-off für Munich Aerospace

27.05.2011: Munich Aerospace, gemeinsame Fakultät von Universität der Bundeswehr München, TU München, DLR und Bauhaus Luftfahrt, startet die Programme zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Mai
27

Reise ins All

26.05.2011: Rund 100 Schülerinnen und Schüler begeben sich bei der Kinderuni-Vorlesung von Prof. Förstner auf eine Reise ins All. Sie lernen z.B. seit wann es Raumfahrt gibt und wer das erste Lebewesen im All war.

Mai
26

Erfolge beim Supermarathon und bei der Kanu-EM

26.05.2011: Trotz des anstrengenden Intensivstudiums bringen Studierende der Universität regelmäßig sportliche Höchstleistungen: Christoph Baumann absolviert einen Supermarathon, Normen Weber holt Kanu-EM-Silber.

Mai
17

Gemeinderat Neubiberg tagt auf dem Campus

17.05.2011: Zum ersten Mal findet eine Sitzung des Gemeinderats Neubiberg außerhalb des Rathauses statt. Auf dem Campus betont Bürgermeister Heyland die gute Zusammenarbeit mit der Universität.

Mai
13

Verabschiedung der Diplomanden

13.05.2011: Die Fakultät für Pädagogik verabschiedet ihren vorletzten Diplomanden-Jahrgang: 84 Diplom-Pädagogen und 31 Diplom-Sportwissenschaftler verlassen die Universität.

Mai
13

Gemeinsames Forschungsinstitut mit der Audi AG

13.05.2011: Die Universität der Bundeswehr München und die Audi AG gründen mit INI.UniBw ein gemeinsames Forschungsinstitut. Im Mittelpunkt stehen Projekte im Bereich der elektrischen Antriebstechnik.

Mai
03

Frühjahrs-Ausgabe des Hochschulkuriers

30.04.2011: Die 40. Ausgabe des Hochschulkuriers nimmt die Beziehungen der Universität der Bundeswehr München zu ihrer Sitzgemeinde Neubiberg unter die Lupe, u.a. in einem Interview mit Bürgermeister Günter Heyland.

Mai
01

Brücken in und nach Japan

30.04.2011: Anlässlich des Jubiläumsjahrs „150 Jahre deutsch-japanische Freundschaft“ zeigt die Universitätsbibliothek bis Ende Mai in ihrem Hauptlesesaal, welche Verbindungen die Universität nach Japan unterhält.

Mai
01

Mädchen für MINT

30.04.2011: Die Universität der Bundeswehr München beteiligt sich am bundesweiten Girls‘ Day und zeigt 45 Schülerinnen im Alter von 13 bis 16 Jahren Karrieremöglichkeiten im Bereich der Ingenieurwissenschaften auf.