Font:

Decrease font size Reset font size Increase font size
Just another weblog

März 2013

You are browsing the archive for März 2013.

Mrz
25

Ein Name für die Kinderkrippe

25.03.2013: Die Universität der Bundeswehr München ruft zum Kreativwettbewerb auf. Gesucht wird ein Name für die neue Kinderkrippe, die schon bald auf dem Campus gebaut wird.

Mrz
20

Studierende der Universität nehmen an der Bau 2013 teil

31.01.2013: Zu Beginn des Jahres findet die Weltmesse für Bau und Architektur in München statt. Mit über 235.000 Besuchern aus dem In- und Ausland zählt sie zu einer der größten und wichtigsten Messen für Architekten.

Mrz
20

Besuch des Vizepräsidenten des Deutschen Patent- und Markenamtes

19.03.2013: Günther Schmitz, Vizepräsident des Deutschen Patent- und Markenamtes, besucht auf Einladung der Präsidentin Prof. Merith Niehuss die Universität der Bundeswehr München.

Mrz
11

Aviation Management auf der CeBIT

11.03.2013: Im Rahmen der größten Messe für Informationstechnik veranstaltet das House of CIOs einen Thementag "IT-basierte Entscheidungsunterstützung in der Logistik". Organisatoren sind Univ-Prof. Dr. Stefan Pickl und Prof. Dr. Dirk Olufs (CIO DHL Europe).

Mrz
04

„Mutter, Vater, Kind“ – Familie früher und heute

07.12.2012: Bei der letzten Kinderuni-Vorlesung in diesem Jahr geht es um das Thema Familie. Prof. Sylvia Schraut erklärt, wie sich das Leben von Familien im Laufe der letzten Jahrhunderte gewandelt hat.

Mrz
04

Die Sinne des Tablet-Computers

04.03.2013: Prof. Andrea Baumann und Prof. Harald Görl nehmen sich bei der aktuellen Kinderuni-Vorlesung Tablet, Smartphone und Co. vor. Warum können wir mit den kleinen, smarten Geräten so gut kommunizieren?

Mrz
04

Die Sinne des Tablet-Computers

04.03.2013: Prof. Andrea Baumann und Prof. Harald Görl nehmen sich bei der aktuellen Kinderuni-Vorlesung Tablet, Smartphone und Co. vor. Warum können wir mit den kleinen, smarten Geräten so gut kommunizieren?

Mrz
04

ATHENE RacingTeam präsentiert den „Artemis I“

22.02.2013: 62 Studierende der Universität der Bundeswehr München aus sechs Fakultäten konzipieren, schweißen und bauen mit Unterstützung ihrer Professoren und der Universitätsleitung in zwei Jahren einen Rennwagen.

Mrz
04

ATHENE RacingTeam präsentiert den „Artemis I“

22.02.2013: 62 Studierende der Universität der Bundeswehr München aus sechs Fakultäten konzipieren, schweißen und bauen mit Unterstützung ihrer Professoren und der Universitätsleitung in zwei Jahren einen Rennwagen.