Font:

Decrease font size Reset font size Increase font size
Just another weblog

Dezember 2013

You are browsing the archive for Dezember 2013.

Dez
18

Gemeinsam durchstarten

16.12.2013: Die Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik beleuchtet in ihrem Forschungskolloquium nicht nur aktuelle Entwicklungen und Innovationen, sondern blickt auch auf ihre Historie zurück und stellt ihre zukunftsfähigen Forschungsnetzwerke vor.

Dez
18

Feierlicher Abschluss

18.12.2013: Ein ganz besonderes Jahr für die Universität geht zu Ende. Bei der zentralen Masterfeier im Audimax werden die besten Studierenden jedes Studiengangs und die Preisträger und Preisträgerinnen der Studienpreise für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet.

Dez
17

Leben in der Weltgesellschaft – Regieren im Weltstaat

17.12.2013: Im letzten Forschungskolloquium im Jubiläumsjahr untersucht die Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften die sich verändernden Formen des nationalen und globalen Regierens sowie des Gehalts von nationaler und kosmopolitischer Gesellschaft im 21. Jahrhundert.

Dez
13

Arbeiten in der modernen Wirtschaft und Gesellschaft

12.12.2013: Die Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften fragt in ihrem Forschungskolloquium nach „Fluch und Segen“ der schönen, neuen und vernetzten Arbeitswelt.

Dez
11

Die feinen Unterschiede

11.12.2013: Um den feinen Strich in der Tuschmalerei ging es bei der Vernissage der Malerin Ilka Schneider Ende November in der Halle 75. Wo sonst Sportlerinnen und Sportler zu Hause sind, fanden sich im schön gestalteten Rahmen zahlreiche Kunstfreunde zusammen, um deren Bilder zum Thema "Unterschiede" zu bewundern.

Dez
09

Kontinuität und Aufbruch

09.12.2013: Die Fakultät für Humanwissenschaften beteiligt sich mit ihrem Kolloquium „Krise und Chance. Humanwissenschaftliche Perspektiven“ an der Kolloquienreihe der Universität – und hat dabei viel mehr zu feiern als nur ein Jubiläumsjahr.

Dez
09

Staatssekretär Beemelmans besucht Neubiberg

09.12.2013: Stéphane Beemelmans, Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung informiert sich über die Entwicklung der Kinderkrippe, trifft sich zum Gespräch mit der Präsidentin und hält einen Vortrag zum Thema "Bedeutung militärischer Werte in Leitungsfunktionen".

Dez
05

Nett sein können andere besser

05.12.2013: Ausbilder Schmidt zeigt an der Universität der Bundeswehr München sein neues Soloprogramm "Schlechten Menschen geht es immer gut". 400 Zuschauerinnen und Zuschauer erleben im Audimax einen herrlich politisch unkorrekten Abend.